Antonio Zecca, geboren 1962 in Pollicoro (Italien),

 

 

 

 

Künstler Antonio Zecca vom Bodensee

1971
Umzug nach Tübingen / Deutschland

   1983-84
freie Kunstschule Bad Cannstatt

  1984-88 
Staatliche Kunstakademie Stuttgart

   
Seit 1990
freischaffender Künstler

  
 Seit 1992 Lehrbeauftragter / freier Dozent

   



Antonio Zecca


Nach Deutschland kam ich schon als Siebenjähriger mit meinen Eltern aus Italien. Ich studierte Textildesign, wechselte aber bald an die freie Kunstschule Bad Cannstatt für 3 Semster. Danach an die staatliche Kunstakademie Stuttgart, eingeschrieben für freie Grafik bei Prof. Schoofs. Nach dem Studium zurück nach Italien in Apulien Lecce / Specchia und Bergamo. Danach entschied ich mich nach New York auszuwandern. Am Bodensee in Singen änderte ich diese Entscheidung. Nun wohne und lebe ich Singen am Hohentwiel.